14.08.2018 | 07:06 Uhr

Borkenkäfer-Alarm in Niederbayern!

Der Borkenkäfer ist auch in diesem Jahr eine Gefahr für Wälder in Bayern.

Besonders viele der schädlichen Insekten sind nach Angaben des
Forstministeriums in Wäldern in Niederbayern, dem nördlichen und mittleren Oberbayern und in der südlichen Oberpfalz unterwegs. Ursachen seien der Klimawandel und die Folgen von Sturm Kolle vor einem Jahr. Wenn die Insekten einen Baum befallen, nisten sie sich unter der Rinde ein und legen dort ihre Eier ab. Der Baum bekommt keine Nährstoffe mehr und stirbt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum