08.07.2021 | 18:02 Uhr

Digitalisierung der Verwalung: Freistaat unterstützt Kommunen im Landkreis Passau

Im Rahmen des Förderprogramms „digitales Rathaus“ gab es dieses Jahr bereits 35.000 Euro für Kommunen im Landkreis Passau.

Das bayerische Minsiterium für Digitales hat in den vergangenen 6 Monaten die Gemeinden Breitenberg und Salzweg, den Markt Untergriesbach und die Stadt Pocking bei der Bereitstellung neuer online-Dienste finanziell unterstützt. Die CSU-Abgeordneten Gerhard Waschler und Walter Taubeneder möchten nun auch andere Kommunen ermuntern, den ersten Schritt zu machen und sich ebenfalls auf den Weg der Digitalisierung der Verwaltung zu begeben. Mit dem Förderprogramm unterstütze der Freistaat dieses Vorhaben bestmöglich. Informationen zum „Digitalen Rathaus“, sowie den entsprechenden Förderantrag gibt es auf der Homepage des Förderprogramms (www.digitales-rathaus.bayern)


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum