31.08.2020 | 17:32 Uhr

Zeugen gesucht: Hoher Sachschaden bei Autobrand

Rund 20.000 Euro Schaden sind bei einem Autobrand letzte Nacht im Deggendorfer Ortsteil Natternberg entstanden.

Ein silberner Skoda ist in der Betriebsstraße vollständig ausgebrannt, durch die Hitze wurden außerdem zwei weitere Fahrzeuge, die in der Nähe standen beschädigt. Warum das Feuer an dem Wagen ausgebrochen ist, kann die Kripo noch nicht sagen. Aktuell werden Zeugen gesucht, die in letzte Nacht zwischen 3 und 4 Uhr verdächtige Beobachtungen im Natternberger Gewerbegebiet in der Betriebsstraße machen konnten. Sie werden gebeten, sich bei der Kripo Deggendorf zu melden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum