24.11.2022 | 06:16 Uhr

Update: LKW kippt um

Bis in den Abend hinein hat gestern (23.11.) die Bergung eines verunglückten Lastwagens bei Neuhaus am Inn im Landkreis Passau gedauert.

So lange blieb die Kreisstraße komplett gesperrt und die anderen Verkehrsteilnehmer mussten einen Umweg fahren. Der Kieslaster hatte wie bereits berichtet am späten Vormittag die Leitplanke durchbrochen und war dann im Graben umgekippt. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt, doch die Bergung gestaltete sich zeitaufwendig. Außerdem ist wohl eine geringe Menge Dieseltreibstoff ausgelaufen. Zur Höhe des Sachschadens und zur Unfallursache konnte die Polizei noch nichts mitteilen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum