08.12.2019 | 09:57 Uhr

Bessere Orientierung für Tourengeher am Dreisessel

Der Naturpark Bayerischer Wald und die Bergwacht Passau-Haidmühle haben die Wintermarkierung im Naturschutzgebiet Dreisessel für Skitouren und Schneeschuhgeher verbessert.

Am Adalbert-Stifter-Steig gibt es nun drei Meter lange Stangen mit grünen Lenkungsschildern, an denen sich Wintersportler in dem Meer aus Weiß und abgestorbenen Bäumen orientieren können. Bald wird es dort auch Plaketten mit Bergrettungshinweisen geben, um verirrte Tourengeher schneller zu finden. Auch zwischen Habergrasberg und Hochstein und weiter bis zum Dreisesselhaus werden die Routen noch besser markiert – auch um den wichtigen Winterlebensraum des störempfindlichen Auerhuhns zu schützen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Simone Rieger

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum