02.09.2020 | 06:21 Uhr

"Virtueller Quälspaß 2020": Programmvorstellung auf dem Dreisessel

Für Freyung-Grafenaus Landrat Sebastian Gruber und Neureichenaus Bürgermeisterin Kristina Urmann geht es heute Früh (02.09.) hoch hinaus.

Bei einem Pressetermin auf dem Gipfel des Dreisessel wir das Programm für den diesjährigen Tag des Sports in der Bayerwaldgemeinde vorgestellt. In Corona-Zeiten kann der bei vielen Sportlern in der Region beliebte sogenannte „Quälspaß“ nicht in gewohnter Form stattfinden. Die beiden Landkreise Freyung-Grafenau und Deggendorf haben gemeinsam einen „Virtuellen Quälspaß“ ins Leben gerufen. Anders als in den Vorjahren soll dieser nicht nur auf dem Dreisessel, sondern auch auf dem Brotjacklriegel stattfinden. Zwischen dem 19. September und 4. Oktober sind Sportler aufgerufen die Bayerwaldberge zu erklimmen, auf welche Art und weiße bleibt dabei ihnen überlassen. Wichtig ist nur, die Teilnehmer sollen ihre quasi „spaßige Quälerei“ dokumentieren und ins Internet stellen. So sollen die Menschen nicht nur zu mehr Sport animiert werden, sondern auch die Einzigartigkeit der Naturlandschaft kennen lernen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum