10.08.2021 | 18:36 Uhr

Nahezu ausgestorbener Urzeit-Pilz in Niederbayern entdeckt

Eine Familie aus Blumental bei Neuschönau im Landkreis Freyung-Grafenau hat eine besondere Pilz-Rarität gefunden.

Wie der Nationalpark Bayerischer Wald mitteilt, wurde erstmals in der Region eine sogenannte Amethystfarbene Wiesenkoralle gefunden. Die gilt als vom Aussterben bedroht. Neben dem jetzt gefundenen Exemplar auf einer naturnahen Wiese in direkter Nähe des Nationalparks gebe es bayernweit nur noch sechs weitere Vorkommen, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Nationalpark-Pilzwissenschaftler Peter Karasch denkt, dass es sich um ein lebendes Fossil aus dem Urkontinent Pangaea handeln könnte.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum