19.05.2020 | 06:23 Uhr

Hochwasserschutz Niederalteich: denkmalgeschütztes Schöpfwerk wird saniert

Im Landkreis Deggendorf geht der Bau des Hochwasserschutzes Niederalteich in die nächste Runde.

In den kommenden Tagen beginnen die Arbeiten am nächsten Bauabschnitt zwischen der A3 und der Hengersberger Ohe. An deren rechten Ufer werden Deiche erhöht und versetzt. Im Ortsbereich Niederalteich wird der bestehende Deich durch eine aufgesetzte Hochwasserschutzmauer erhöht. Außerdem wird das unter Denkmalschutz stehende Schöpfwerk Niederalteich im Bestand saniert – und es bekommt Unterstützung: direkt an der Donau neu gebaut wird das Schöpfwerk Niederalteich 2. Während der Bauarbeiten am Hochwasserschutz sind der gesamte Ohedammweg und der untere Abschnitt der Lichtenwörther Straße nicht benutzbar.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum