02.07.2020 | 06:50 Uhr

1. FC Nürnberg trainiert in Niederbayern für anstehende Relegation

Nach dem Wochenende stand fest, der Fußball-Zweitligist, der 1. FC Nürnberg muss weiter um den Klassenerhalt zittern und in die Relegation.

Um sich für diese nervenaufreibende Aufgabe zu rüsten reist der Club heute (02.07.) zu einem Kurztrainingslager nach Niederbayern. In Neustadt an der Donau im Kreis Kelheim will sich die Mannschaft auf die Relegation einschwören. Die Öffentlichkeit wird vom Club-Besuch wahrscheinlich relativ wenig mitbekommen. Wegen der aktuellen Corona-Bestimmungen wird das Training unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Die Relegation wird dann am 7. und 11. Juli ausgespielt. Auf welche Drittligamannschaft die Nürnberger treffen ist noch nicht klar.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum