17.07.2020 | 16:28 Uhr

Eil: Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der B20

Zu einem schweren Unfall ist es am Nachmittag (17.07.) gegen 13 Uhr auf der B20 zwischen Pilsting im Landkreis Dingolfing-Landau und Oberschneiding im Landkreis Straubing-Bogen gekommen.

Ersten Angaben der Polizei zufolge ist ein Autofahrer, von Landau in Richtung Straubing unterwegs war aus bisher ungeklärter Ursache nach links von seiner Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Ein entgegenkommender Autofahrer versuchte noch auszuweichen, dies gelang ihm aber nicht und es kam zur Kollision. In Folge dieses Unfalls fuhren dann noch weitere Fahrzeuge ineinander. Insgesamt beteiligt sind wohl 5-6 Autos und ein Motorrad. Es sind aber nach aktuellem Stand nur 2 Personen leicht verletzt, darunter der Unfallverursacher. Die Bundesstraße ist in dem Bereich zwischen Pilsting und Oberschneiding noch gesperrt. Ein Polizeisprecher rechnet aktuell damit, dass die Straße gegen 17 Uhr wieder freigegeben werden kann.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum