01.07.2022 | 16:44 Uhr

Frau von Zug erfasst und tödlich verletzt

Am Bahnhof in Osterhofen im Landkreis Deggendorf gab es heute Mittag (01.07) einen tragischen Unfall – eine Frau wurde von einem Zug erfasst und ist dabei ums Leben gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen kam die Frau mit einem Zug in Osterhofen an, stieg aus und lief über die Gleise. Dabei übersah sie einen durchfahrenden Güterzug. Die Frau starb noch an der Unfallstelle. Aktuell ist der Bahnverkehr zwischen Passau und Plattling gesperrt. Mehr auch gleich im unserRadio Verkehrsservice.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum