17.03.2020 | 17:42 Uhr

Technischer Defekt: Sägespenne brennen in Förderschnecke

Im Osterhofener Stadtteil Arbing hat es am Nachmittag (17.03.) in einer Schreinerei gebrannt.

Wie die PNP berichtet, wurden am frühen Nachmittag mehrere Feuerwehren dorthin alarmiert. Sägespäne sollen sich an einer Förderschnecke zurückgestaut haben, und wegen eines technischen Defekts in Brand geraten sein. Die Glut reichte zwischenzeitlich bis in den Bunker hinein. Weil die Feuerwehr den Brand nicht mit Wasser löschen konnte, wurde die Werksfeuerwehr von Südzucker in Plattling alarmiert, die mit ihrem CO2 Löschgerät angerückt ist.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum