03.05.2021 | 12:19 Uhr

Mehrere LKW beschädigt: Mann muss in Klinik

Weil er am Samstag (01.05.) in Osterhofen mehrere Fahrzeuge beschädigt haben soll, muss ein 39-jähriger Münchener in eine Fachklinik.

Laut Polizei hatte der Mann mit einem Eisenrohr auf die Seitenscheibe eines LKW eingeschlagen und auch den Seitenspiegel beschädigt. Außerdem soll er später den versteckten Schlüssel eines anderen LKW genommen und dann mit dem Fahrzeug auf einen davor geparkten Laster gefahren sein. Als die Polizei dann den Mann kontrollieren wollte, wurde er aggressiv. Er zerriss einem Polizisten das Diensthemd und er versuchte einen Schlagstock zu entwenden. Die Staatsanwaltschaft hat eine Blutentnahme des Mannes angeordnet. Er kam in eine Fachklinik und muss sich wegen verschiedener Straftaten verantworten.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum