13.09.2021 | 15:04 Uhr

71-Jähriger stirbt nach Roller-Unfall im Krankenhaus

Nach einem Unfall am Samstag in Osterhofen ist ein 71-Jähiger gestern im Krankenhaus gestorben.

Der Mann war mit seinem Roller auf der Staatsstraße Richtung
Osterhofen unterwegs. Der Fahrer eines Kleintransporters übersah den Mann beim Einbiegen auf diese und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Rollerfahrer so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus an den Folgen des Unfalls starb. Der 20-Jährige Unfallverursacher blieb unverletzt. Gegen ihn wird nun wegen fahrlässiger Tötung ermittelt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum