07.06.2020 | 09:08 Uhr

Das Wetter ist schuld - Sperre auf B12 bei Passau-Hals verlängert

Bisher lief bei den Arbeiten auf der B12 bei Hals im Landkreis Passau alles nach Plan – kurz vor Schluss scheint aber das Wetter nochmal für eine Verzögerung zu sorgen.

Wie das Staatliche Bauamt Passau mitteilt, fehlen auf dem neu asphaltierten Streckenabschnitt nur noch die Fahrbahnmarkierungen. Diese können allerdings nur auf eine trockene Oberfläche aufgebracht werden. Daher wird die Vollsperre wohl noch bis Mitte nächster Woche aufrechterhalten, und die eingerichtete Umleitung bleibt bestehen. Seit zwei Wochen wird die Bayerwaldstraße saniert, die Vollsperrung besteht seit vergangenem Montag. Die Fahrbahndecke wurde dort abgefräst und erneuert. Außerdem wurde bergauf in Richtung Salzweg ein neuer Radfahrstreifen angebracht.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Simone Rieger

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum