26.03.2022 | 07:53 Uhr

Zeugen gesucht: Unfall mit vier Verletzten bei der Löwenwand auf der B8

Nach einem Unfall gestern Abend (25.3.) mit vier Verletzten zwischen Vilshofen und Passau sucht die Polizei Zeugen.

Gegen 20 Uhr habe ein Fahrer zwei Autos auf der B8 auf Höhe der Löwenwand überholt. Ein entgegenkommender Rettungswagen musste deshalb abbremsen. Wie die Polizei berichtet, habe das wiederum ein Auto dahinter übersehen und ist auf den Rettungswagen aufgefahren. Die insgesamt vier Insassen im Auto und im Rettungswagen wurden leicht verletzt. Der Unfallverursacher war am gestern Abend flüchtig, die Polizei Passau bittet deshalb um Hinweise. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich um einen Mercedes mit Passauer Kennzeichen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Simone Rieger

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum