28.05.2022 | 08:17 Uhr

Güterzug erfasst Mann und schleift ihn über die Gleise

Am Hauptbahnhof in Passau hat heute Früh (28.5.) ein fahrender Zug einen Mann erfasst und mitgeschleift.

Nach ersten Informationen der Bundespolizei Passau, stand der georgische Staatsbürger gegen 6 Uhr auf Bahnsteig 1. Als ein Güterzug einfuhr, stürzte der Mann ins Gleisbett und der fahrende Zug schleifte den Mann knapp 200 Meter mit. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Klinikum Passau eingeliefert. Die Ermittler schließen nach ersten Erkenntnissen Fremdverschulden aus, da der Mann alleine am Bahnsteig war.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Simone Rieger

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum