13.11.2019 | 18:26 Uhr

Landshut: Landestheater nicht im Finanzplan

Gemischte Gefühle beim Landestheater Niederbayern nach der Sitzung des Haushaltsausschusses der Stadt Landshut.

Wie es in der PNP heißt haben die Mitglieder des Ausschusses beschlossen, dass die Planungen für die Sanierung des Landestheaters weiter gehen. Dafür macht die Stadt Gelder locker. Allerdings kommt das Landestheater nicht in den Finanzplanungen für 2020 vor. Das wäre eigentlich der Plan gewesen. An diesem Vorhaben gab es ja in Landshut in den letzten Wochen erhebliche Zweifel. Das Geld sei schlicht nicht da, heißt es auch heute wieder von Oberbürgermeister Putz. 43 Millionen Euro würde die Sanierung beziehungsweise der Neubau des Theaters in Landshut kosten. Sollte diese Sanierung nicht kommen, droht dem Theater das Aus, heißt es vom Intendant Stefan Tilch.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum