05.02.2021 | 08:12 Uhr

Ein Kilo Amphetamin im Koffer

Volltreffer für die Grenzpolizei Passau bei einer Kontrolle auf der A3 bei Passau am Mittwoch (03.02.).

Überprüft wurde ein Mann, der zu Fuß an der Rastanlage Donautal unterwegs war und sich dabei recht verdächtig verhalten hatte. Der 31-Jährige war im Bereich der dortigen Einrichtungen zunächst ohne Gepäck unterwegs und ging dann aber plötzlich mit einem Koffer in der Hand zu einem Auto. In dem Moment schnappte die Polizei zu und prompt wurden die Beamten auch fündig. In dem Koffer waren fast ein Kilo Amphetamin und auch einige Tabletten Ecstasy. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung fand die Polizei keine weiteren Drogen. Der 31-Jährige aus dem Landkreis Passau sitzt jetzt in Untersuchungshaft.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum