11.10.2021 | 08:07 Uhr

Nach Attacke: Ausländeramt Passau hat wieder geöffnet

Nach der tätlichen Attacke am Freitag vor einer Woche hat das Passauer Ausländeramt ab heute (11.10.) wieder geöffnet.

Die Stadtverwaltung hat als Konsequenz aus dem Vorfall einen Sicherheitsdienst eingesetzt, um die Sicherheit der Mitarbeiter zu erhöhen. Außerdem sind Vorsprachen nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich (auslaenderamt@passau.de). Weitere Schutzmaßnahmen seien in Planung, heißt es aus dem Rathaus. Wie berichtet, hatte am 1. Oktober ein Mann im Passauer Ausländeramt randaliert und dabei einen Mitarbeiter leicht verletzt. Die Stadtverwaltung hatte das Amt aus Sicherheitsgründen daraufhin zunächst geschlossen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum