29.12.2021 | 09:53 Uhr

Corona-Inzidenzen in Niederbayern sinken weiter

Nach langer Zeit haben mal wieder zwei Landkreise in Niederbayern eine Sieben-Tage-Inzidenz von unter 100.

Das ist laut dem Robert Koch-Institut einmal der Landkreis Dingolfing-Landau mit 87,4 und die Stadt Passau mit 89,7. Auch beim bisherigen Spitzenreiter ist die Sieben-Tage-Inzidenz rückläufig. Der Landkreis Regen hat heute mit 181,1 die höchste Inzidenz. Zwischen den Jahren werden hierbei aber auch weniger Corona-Tests gemacht, wodurch die Vergleichbarkeit zu den Zahlen vor Weihnachten fehlt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum