29.12.2021 | 09:54 Uhr

Bitterer Abend für niederbayerische Eishockey-Oberligisten

Die beiden niederbayerischen Eishockey-Oberligisten sind gestern Abend (29.12) leer ausgegangen.

Die Passau Black Hawks unterlagen Rosenheim mit 2 zu 5, beim Deggendorfer SC war es sogar noch deutlicher. Trotz früher Führung verlor der DSC mit 3 zu 8 in Füssen. Ebenfalls punktelos blieben die Straubing Tigers in der Deutschen Eishockey Liga DEL. In Augsburg stand es am Ende 2 zu 4 aus Sicht der Niederbayern. Nur der Zweitligist EV Landshut konnte sich freuen – und zwar über einen 4 zu 2-Heimerfolg über den EC Bad Nauheim.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum