21.04.2022 | 09:16 Uhr

Doch kein Glyphosat: Goldsteig rudert zurück

Die Goldsteig-Molkerei mit Sitz im Bayerischen Wald ist zurückgerudert. Das Verbot des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat bleibt bestehen.

Vor einer Woche hatte die Molkerei das Verbot aufgehoben und den Landwirten den Einsatz von Glyphosat wieder erlaubt. Diese Maßnahme stieß bei Verbrauchern, Umweltschützern und vielen Landwirten auf massive Kritik. 150 Landwirte in der Region hatten sich aus diesem Grund auch mit einem Brandbrief an die PNP gewandt und sich vom Goldsteig-Vorstand distanziert. Glyphosat steht im Verdacht, krebserregend zu sein und die Gewässerqualität zu beeinträchtigen. Golfsteig hatte 2018 ein Glyphosat-Verbot eingeführt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum