06.05.2022 | 17:05 Uhr

Unfall im Landkreis Passau endet glimpflich

Riesiges Glück hatten die drei Insassen eines Autos bei einem schweren Unfall im Landkreis Passau.

Passiert ist das Ganze gestern (06.05.) Nachmittag nahe Windorf, teilte die heute Polizei mit. Der 19-jährige Fahrer verlor in einer Kurve die Kontrolle über den Wagen. Dieser schleuderte in eine Wiese und überschlug sich. Der Fahrer und seine beiden 16-jährigen Mitfahrer kamen mit leichten Verletzungen davon. Der Sachschaden ist aber erheblich: er dürfte rund 15.000 Euro betragen. Als Unfallursache vermutet die Polizei überhöhte Geschwindigkeit.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum