31.05.2022 | 16:17 Uhr

Zwei schwere Arbeitsunfälle im Landkreis Passau

Zwei schwere Arbeitsunfälle haben sich gestern (30.05.) in Tiefenbach im Landkreis Passau ereignet.

Am Morgen wurde in einem Sägewerk ein Arbeiter von einem Holzstück getroffen. Der 54-Jährige erlitt laut Polizei schwere, aber zum Glück nicht lebensgefährliche Verletzungen.
Gleiches gilt für einen 65-jährigen Mann, der bei Waldarbeiten verunglückt ist. Er hatte am Nachmittag einen Baumstamm entzwei gesägt, dabei fiel der Stamm auf sein Bein und klemmte es ein. Die beiden Verletzten werden derzeit im Krankenhaus behandelt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum