14.06.2022 | 09:31 Uhr

Wieder illegale Straßenrennen in Niederbayern

Schon wieder muss sich die Polizei in Niederbayern um illegale Straßenrennen kümmern.

Wie das Polizeipräsidium jetzt mitteilte, berichteten am Wochenende mehrere Zeugen von illegalen Autorennen im unteren Bayerischen Wald und Sportwagen, die in riskanter und verkehrswidriger Fahrweise in Richtung Passau unterwegs seien. Dort trafen die Beamten auf einem Parkplatz schließlich auch auf etwa 50 Rennwägen mit Straßenzulassung, die überwiegend aus dem spanischen Raum stammten und auf der Durchreise nach Bulgarien waren. Nach einer Überprüfung der Fahrzeuge und einer eindringlichen Belehrung im Bezug auf die in Deutschland geltenden Verkehrsregeln durfte die unübliche Reisegruppe ihre Fahrt fortsetzen. Zeugen, die durch deren riskante Fahrweise gefährdet wurden, sollen sich bei der Polizei melden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum