05.08.2020 | 07:22 Uhr

Vier Kilogramm Ecstasy-Tabletten lagen im Kofferraum

Schleierfahnder der Polizei haben an der Autobahn bei Passau in einem Auto unter anderem vier Kilogramm Ecstasy-Tabletten entdeckt.

Wie die Polizei jetzt mitteilte, kontrollierten die Beamten den Wagen mit österreichischer Zulassung bereits am Sonntag (02.08.) auf der A3 kontrolliert. Neben den Tabletten stießen die Fahnder noch auf eine geringe Menge Haschisch und ein Einhandmesser. Außerdem stand der Fahrer unter Drogeneinfluss und hatte keinen Führerschein. Der 29-Jährige sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Sein Beifahrer, der von den Drogen offenbar nichts wusste, wurde auf freien Fuß gesetzt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum