12.12.2019 | 08:15 Uhr

Gewalt auch an Mittelschule Neustift

Schon wieder gibt es massive Probleme an einer Passauer Schule.

Dieses Mal geht es laut PNP um die Mittelschule in Neustift. Dort gab es wohl eine Gruppe von Jugendlichen, die jüngere Schüler immer wieder bedroht haben. Eines der Kinder haben sie wohl sogar in eine Toilette getaucht. Ein Vater hat sich jetzt an die Öffentlichkeit gewandt. Demnach ist auch die Polizei eingeschaltet und die Beamten ermitteln auch schon. Der Anführer der gewalttätigen Gruppe ist laut PNP schon von der Schule geflogen. Mehr ist zu dem Fall aber nicht bekannt. Wie berichtet kam es diese Woche ja schon an der Passauer Wirtschaftsschule zu einer Auseinandersetzung mit einem Messer. Mehrere Schüler hat die Schule danach suspendiert.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum