03.09.2020 | 09:10 Uhr

Dank aufgerüstetem Klinik-Labor - Testergebnisse in Passau schnell da

So schnell wie möglich sollen die Menschen ihr Testergebnis haben. Das ist, laut PNP das Ziel von Stadt und Klinikum Passau.

An der reaktivierten Corona-Teststation in der Notaufnahme des Klinikums haben sich, ähnlich wie andernorts in Niederbayern, seit Dienstag schon zahlreiche Bürger testen lassen. Teilweise bekommen die Menschen ihr Ergebnis auch schon wenige Stunden später. Das geht dank dem klinikeigenen Labor. Dessen Kapazitäten wurden in den letzten Wochen nochmal deutlich aufgestockt und neue Maschinen angeschafft. Damit hoffen die Verantwortlichen um Werkleiter Stefan Nowack auch möglichst Sichere Ergebnisse liefern zu können. Nowack nach sollen für das Klinikum auch noch weitere Geräte angeschafft werden. Die Infrastruktur sei im Moment für die Corona-Tests bestimmt, könne aber später für eine Vielzahl medizinischer Diagnosen genutzt werden. Die Stadt Passau ist eine der wenigen Kommunen in der Region, die die Tests und Laboruntersuchungen selbst macht. Die meisten lassen von privaten Betreibern testen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum