19.03.2021 | 16:52 Uhr

Passau: Erneute Party in Hotel-Whirlpool

Nach einer ersten Party im Whirlpool eines Hotels in Passau, hat die Polizei dort heute (19.03.) Nacht erneut eine feucht-fröhliche Party gesprengt.

Eine Streife entdeckte einen 33-Jährigen mit der Bierflasche in der Hand neben einer Garage. Als die Beamten ihn kontrollieren wollten, konnten sie noch aus dem Augenwinkel beobachten, wie zwei leicht bekleidete Personen aus dem Pool sprangen und im angrenzenden Gebäude verschwanden. Am Whirlpool fand die Polizei dann zahlreiche Hinweise auf eine ziemlich wilde Party. Mehrere Bier und Schnapsflaschen lagen dort herum. Zwei der Männer konnten erwischt und angezeigt werden, der dritte Partygast verschwand unerkannt. Bereits in der Nacht auf Mittwoch hatte die Polizei in der Altstadtpension eine Pool-Party beendet. Die Ausrede, es habe sich um ein Geschäftstreffen gehandelt, hatten die Beamten nicht gelten lassen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum