30.04.2020 | 16:33 Uhr

Gottesdienste ab Montag wider möglich - mit Einschränkungen

Ab Montag (04.05.) sind Gottesdienste in Niederbayern wieder möglich. Die Bistümer haben sich auf Maßnahmen verständigt, wie das Ganze in Zeiten von Corona umgesetzt werden kann.

Zum Beispiel gibt es keine Gebetsbücher, und es bleiben die Kirchentüren während der Gottesdienste offen, damit niemand Türklinken anfassen muss. Außerdem sollen am Eingang Desinfektionsmittelspender aufgestellt werden. Wallfahrten, Prozessionen oder auch Firmungen wird es heuer übrigens nicht mehr geben. Erstkommunion und Beichten sind auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum