08.12.2021 | 13:20 Uhr

Passauer Magazin "of Color" von Bundesregierung ausgezeichnet

Die Macher des Passauer Magazins „of Color“ gehören zu den Kultur- und Kreativpiloten 2021.

Als solche zeichnet die Bundesregierung Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft aus, die Mut beweisen und Engagement zeigen, heißt es in einer Pressemitteilung. Das rassismuskritische Projekt „of Color“ ist eines von 32 Titelträgern. Das ehrenamtliche Team hat sich in Passau zusammengetan. Es möchte einen aktiven Beitrag zum Antirassismus-Diskurs in Deutschland leisten und konnte im Mai 2021 mit dem Verkauf einer ersten Ausgabe starten sowie mit der eigenen Website online gehen. „of Color“ soll als Raum für den Austausch unzensierter Gedanken dienen, als Safer Space, kreiert von People of Color für People of Color.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum