31.01.2014 | 13:29 Uhr

Sprachpaten gesucht

Der Passauer Verein „Gemeinsam leben und lernen in Europa“ sucht Ehrenamtliche, die Kindern beim Deutschlernen helfen wollen.

Das Projekt ist bereits ein voller Erfolg. Weit über 60 Personen helfen Kindern bereits dabei, die deutsche Sprache zu lernen. Besonders im Landkreis Passau fehlen noch Helfer, derzeit sind noch 30 Kinder ohne Sprachpaten. Wer gerne mit Kindern arbeitet und ihnen spielend eine neue Sprache beibringen möchte – der Verein startet am 17. Februar mit einer neuen Schulung für die Sprachpaten. Informationen gibt’s beim Verein „Gemeinsam leben und lernen in Europa“.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Simona Kühndel

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum