19.01.2021 | 17:24 Uhr

Belgier mit ganzem Schwung Drogen auf der Autobahn unterwegs

Schleierfahnder der Passauer Polizei haben gestern (18.01.) in einem Auto Heroin und Methadon-Kapseln gefunden.

Die Drogen befanden sich in einem Wagen mit belgischer Zulassung, den die Beamten auf der A3 kontrollieren. Laut Pressebericht handelte es sich um zwei Gramm Heroin und eine Vielzahl von Kapseln. Diese enthalten nach Angaben des Fahrers das Schmerzmittel Methadon, das auch als Drogenersatzstoff verwendet wird. Der 38-jährige Autofahrer stand unter Betäubungsmitteleinfluss. Er durfte nicht mehr weiterfahren, außerdem zeigten ihn die Schleierfahnder an.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum