10.06.2021 | 12:38 Uhr

Passauer Juweliergeschäft erneut Ziel von Einbrechern - Polizei sucht Zeugen

Ein Passauer Juweliergeschäft ist innerhalb weniger Tage zum zweiten Mal Ziel eines versuchten Einbruchs geworden.

Wie die Polizei heute (10.06.) meldete, hat ein Unbekannter in der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochnachmittag versucht, die Schaufensterscheibe einzuschlagen. Wie schon in der vergangenen Woche hielt die massive Scheibe aber zumindest soweit Stand, dass der Einbrecher nicht ins Innere des Ladens gelangen konnte. Dennoch ist Schaden von rund 4.500 Euro entstanden. Erst am frühen Freitagmorgen vergangene Woche hat es in dem Juweliergeschäft im Steinweg einen Einbruchsversuch gegeben. Aufgrund des ähnlichen Vorgehens nimmt die Polizei an, dass derselbe Täter am Werk war. Die Passauer Kriminalpolizei hofft bei ihren Ermittlungen auf Zeugenhinweise.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum