10.06.2021 | 15:27 Uhr

Passau: Mann wirft Steine auf vorbeifahrendes Auto - Motiv unklar

Ein sehr gefährliches Spiel hat ein 47 Jahre alter Mann in Passau gestern (09.06.) Nachmittag getrieben.

Von einem Gehweg aus hat er Steine auf ein vorbeifahrendes Auto geworden. Einer davon schlug auf Höhe des Beifahrers in der Windschutzscheibe ein und brachte das Fenster zum bersten. Der 26-jährige Fahrer erschrak dermaßen, dass er eine Vollbremsung hinlegte. Sonst ist ihm zum Glück nichts passiert. Die Polizei stellte den Steinewerfer zur Rede, über sein Motiv hüllte es sich bislang aber in Schweigen. Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr laufen jetzt trotzdem gegen ihn.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum