09.03.2022 | 17:53 Uhr

Raubüberfall in Passau

In Passau hat es am Morgen (09.03.) einen Raubüberfall auf eine Tankstelle gegeben.

Laut Polizei hat eine männliche Person um kurz vor 6 Uhr die Tankstelle in der Neuburger Straße betreten. Er bedrohte den Angestellten mit einem Messer und forderte Bargeld. Die Beute liegt im dreistelligen Bereich. Die Polizei hat intensive Fahndungsmaßnahmen eingeleitet unter anderem mit einem Polizeihubschrauber. Zwei verdächtige Personen wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen zu einer möglichen Tatbeteiligung laufen aktuell noch. Der vermeintliche Täter wird aber noch gesucht. Die Personenbeschreibung laut Polizei:
"Männlich, Mitte 20, etwa 1,80m groß, sportliche Statur. Bekleidet mit dunkler Hose, schwarzem Pulli und schwarzer Adidas-Jacke; am Hals tätowiert"


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum