07.04.2022 | 17:00 Uhr

Einbruch in Zahnarztpraxis: 125.000 Euro Beute

Richtig fette Beute haben Einbrecher in einer Zahnarztpraxis in Passau gemacht.

Rund 125.000 Euro sind die medizinischen Geräte wert, die die bislang Unbekannten gestohlen haben. Wie die Polizei heute (07.04.) mitteilte, drangen die mindestens zwei Täter in der Nacht auf gestern in die Praxis im Stadtteil Hacklberg ein. Dazu brachen sie eine Balkontür des Gebäudes auf. Aufgrund des Gewichts der Beute geht die Polizei davon aus, dass die Einbrecher mit einem Transportfahrzeug unterwegs waren. Die Passauer Polizei hofft bei ihren Ermittlungen auf Zeugenhinweise (Tel. 0851/9511-0).


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum