08.06.2022 | 17:26 Uhr

Aktivisten angegriffen - Polizei ermittelt gegen Autofahrer

Die gestrige (07.06.) Protestaktion in Passau, bei der sich Aktivisten teilweise mit Sekundenkleber auf der Fahrbahn am Anger festgeklebt haben, hat auch für einen Verkehrsteilnehmer ein Nachspiel.

Wie die Polizei heute (08.06.) mitteilt, wurden zwei Aktivisten vor Eintreffen der Einsatzkräfte körperlich attackiert. Die Kriminalpolizei Passau hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet. Zeugen, die den Vorfall gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Kripo Passau zu melden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum