13.05.2022 | 17:40 Uhr

Schwerer Unfall bei Schanzbrücke - 3 Personen schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in der Mittagszeit (13.05.) bei der Passauer Schanzlbrücke ereignet.

Wie die Polizei mitteilt, ist ein 53-jähriger Autofahrer unter anderem bei der Auffahrt zur Schanzlbrücke auf ein wartendes Auto aufgefahren. Das wurde dadurch auch noch in ein anderes Fahrzeug geschoben. Drei Personen wurden schwer verletzt, zwei weitere leicht. Ursächlich für den Unfall könnten nach ersten Erkenntnissen der Polizei gesundheitliche Probleme des 53-Jährigen sein. Die Schanzlbrücke war für fast zwei Stunden gesperrt, ein Teil der Regensburger Straße für eine Stunde.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum