07.03.2022 | 17:48 Uhr

Stadt Passau informiert über Flüchtlingssituation

Wegen des Kriegs in der Ukraine müssen viele Menschen ihr Heimatland verlassen.

Die ersten Flüchtlinge sind auch in Niederbayern schon angekommen. Viele davon in der Stadt Passau, so Oberbürgermeister Jürgen Dupper heute (07.03.) bei einer Pressekonferenz.
Untergebracht werden die Flüchtlinge im Moment in den beiden Dreifach-Hallen der Stadt Passau. Dort bekommen Sie einen Schlafplatz, Mahlzeiten und können die sanitären Einrichtungen nutzen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum