31.12.2018 | 05:52 Uhr

HWK-Präsident: Landkreise mit dem höchsten Handwerkeranteil liegen in Ostbayern

Ostbayerns Handwerkskammerpräsident Haber hat in seinem Statement zum Jahreswechsel auf die Bedeutung des Handwerks für Wirtschaft und Wohlstand hingewiesen.

Gerade in unserer Region leiste das Handwerk mit rund 38.000 Betrieben einen wesentlichen Beitrag. Vier von fünf Kreisen mit dem deutschlandweit höchsten Handwerkeranteil liegen laut Haber in Niederbayern und der Oberpfalz (Weiden, Neumarkt, Rottal-Inn, Straubing-Bogen). Der Handwerkskammerpräsident lobte in diesem Zusammenhang die Pläne der neuen bayerischen Regierung, das Handwerk als Säule der Wirtschaft zu unterstützen und von unnötiger Bürokratie zu entlasten.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum