06.07.2020 | 06:10 Uhr

Trotz Corona: Unternehmen bilden fleißig aus

Niederbayerische Betriebe stemmen sich aktiv gegen die Krise und halten die Berufsausbildung auf hohem Niveau.

Das geht aus einer Online-Umfrage der Industrie- und Handelskammer unter Ausbildungsbetrieben hervor. Demnach läuft in 81 Prozent der befragten Unternehmen die Ausbildung normal weiter. Laut IHK-Hauptgeschäftsführer Alexander Schreiner ist das keine Selbstverständlichkeit, seien doch die Einschnitte durch Corona für die Betriebe teilweise enorm. Auch die Einschätzung zum Ausbildungsplatzangebot in Niederbayern sei positiver als im Bundesdurchschnitt, genauso wie der Anteil derjenigen Betriebe, die alle in diesem Jahr ausgelernten Azubis übernehmen wollen: zwei Drittel sind es laut der Umfrage.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum