10.07.2020 | 06:43 Uhr

EILMELDUNG: Transporter-Gespann landet auf der A3 im Graben

Ein Unfall verursacht zur Stunde auf der A3 zwischen Aicha vorm Wald und Passau-Nord Behinderungen.

(Stand: 10.07., 06.40 Uhr) Wie uns ein Polizeisprecher auf Anfrage sagte, ist in Fahrtrichtung Passau ein Kleintransporter mit Autoanhänger von der Fahrbahn abgekommen. Das Gespann, das einen PKW geladen hatte, landete im Straßengraben. Zum Glück wurde niemand verletzt. Unfallursache war laut Polizei möglicherweise überhöhte Geschwindigkeit. Die Behinderungen halten sich derzeit in Grenzen, allerdings wird demnächst ein Bergungsfahrzeug erwartet, dann müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf größere Behinderungen einstellen. Die Bergungsarbeiten dauern voraussichtlich bis ca. 9 Uhr.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum