17.07.2021 | 07:42 Uhr

Corona: Inzidenzen steigen weiter an; Sonderimpfaktionen in Dingolfing und Bad Füssing

Nicht nur bundesweit sondern auch in Niederbayern steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen weiter an.

Am höchsten im Bezirk ist die 7-Tage-Inzidenz heute (17.07.) im Landkreis Dingolfing-Landau mit 19,7. Das Robert-Koch-Institut meldet für 2 weitere Regionen zweistellige Inzidenzen: für den Landkreis Deggendorf und die Stadt Landshut. In allen übrigen Landkreisen und kreisfreien Städten in Niederbayern ist sie einstellig. Und weiterhin mit einer Inzidenz von 0 steht der Landkreis Regen da. Zum Vergleich: bundesweit ist die Inzidenz auf 9,4 Neuinfektionen pro Woche und 100.000 Einwohner angestiegen. Im Landkreis Dingolfing-Landau findet heute Vormittag eine Sonder-Impfaktion für Jugendliche statt. Und auch der Landkreis Passau macht am Vormittag eine Sonderimpfaktion in Bad Füssing. Angesprochen sind Beschäftigte im Tourismus.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum