22.03.2021 | 06:05 Uhr

Nur in den Landkreisen Regen und Rottal-Inn haben alle Schulen offen

Der Blick auf die Corona-Karte des Robert-Koch-Instituts zeigt für Niederbayern das seit Tagen gewohnte Bild: außer in den Landkreisen Regen und Rottal-Inn liegt die 7-Tage-Inzidenz überall bei über 100 Neuinfektionen.

Am höchsten ist sie heute (22.03.) früh im Landkreis Straubing-Bogen bei 181. Was den Schulbetrieb angeht, steht aber schon seit Freitag fest, dass nur in den Landkreisen Regen und Rottal-Inn für alle Klassen Präsenzunterricht stattfindet, im restlichen Niederbayern gilt, dass die Abschlussklassen Präsenz- und die übrigen Distanzunterricht haben. Alle Inzidenzwerte für Niederbayern:
Landkreis Regen 78,8; Rottal-Inn 79,8; Stadt Passau 159,1; Landkreis Passau 114,7; Landkreis Freyung-Grafenau 135,3; Landkreis Deggendorf, 105,5; Stadt Straubing 119,3; Landkreis Straubing-Bogen 181; Landkreis Kelheim 162,5; Landkreis Dingolfing Landau 125,2; Stadt Landshut 113,1; Landkreis Landshut 137,6.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum