14.02.2020 | 09:47 Uhr

Extrem riskantes Überholmanöver: Urteil gegen LKW-Fahrer ist rechtskräftig

Das Urteil im Prozess gegen einen LKW-Fahrer aus Tschechien ist rechtskräftig.

Wie das Passauer Landgericht heute mitgeteilt hat, hat der Mann die zunächst eingelegte Berufung gegen das Urteil des Amtsgerichts zurückgenommen. Damit muss der 53-Jährige die Haftstrafe von zwei Jahren und drei Monaten jetzt auch tatsächlich antreten. Wie berichtet hatte der Mann aus Tschechien im Januar 2019 auf der B12 bei Freyung extrem gefährlich überholt und beinahe einen schweren Unfall verursacht. Angeklagt wurde er in Deutschland zunächst wegen versuchtem Mord. Verurteilt wurde der 53-Jährige am Ende wegen vorsätzlicher Gefährdung des Straßenverkehrs.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum