20.01.2022 | 05:51 Uhr

Corona-Inzidenz in Landshut schon über 800!

Mittlerweile sind es schon sechs Regionen in Niederbayern mit einer Corona-7-Tage-Inzidenz von über 500.

(Stand: 20.01.22) Laut Robert-Koch-Institut sind dies die Landkreise Dingolfing-Landau, Landshut und Rottal-Inn sowie alle drei kreisfreien Städte Landshut, Passau und Straubing. Den Höchstwert hat erneut die Stadt Landshut, und der ist besorgniserregend: 822,6. Zum Vergleich: bundesweit ist die Inzidenz auf 638,8 angestiegen. Die geringste Inzidenz weist – wie schon gestern – der Landkreis Passau auf mit 333,4. Bei der Belegung der Intensivbetten in den Krankenhäusern ist die Situation im Landkreis Regen noch am wenigsten angespannt mit 71 Prozent, dagegen liegt sie in den Landkreisen Dingolfing-Landau und Landshut bei 100 Prozent.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum