15.09.2020 | 14:21 Uhr

Weitere Schäden am Gasthaus "Zur Fels´n" - Freistaat unterstützt Instandsetzung

Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst hat weitere Fördermittel für die Instandsetzung des ehemaligen Gasthauses „Zur Fels’n“ in Passau freigegeben.

Rund 274.000 Euro gibt es jetzt zusätzlich aus dem Entschädigungsfonds der Staatskasse, denn trotz umfangreicher Voruntersuchungen haben sich erst jetzt im Rahmen der Bauarbeiten neue Schäden gezeigt. Die Beseitigung dieser Schäden sei substanzerhaltend und damit zwingend erforderlich, deshalb hat das Ministerium die Nachfinanzierung bewilligt. Seit 2016 saniert der Verein „Felsenfreunde Passau“ das Anwesen, und will aus einem der ältesten Wirtshäuser der Stadt einen neuen Treffpunkt für Anwohner errichten.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum