24.09.2020 | 07:10 Uhr

Vier Schwerverletzte bei Unfall in der "Schwiegermutterkurve"

Die Polizei hat inzwischen Näheres zu dem schweren Unfall gestern (23.09.) Nachmittag im Neuburger Wald bei Passau mitgeteilt.

Demnach war eine 35-jährige Autofahrerin in der sogenannten „Schwiegermutterkurve“ ins Schleudern geraten. Sie kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Die Unfallverursacherin und die drei Insassen im anderen PKW erlitten schwere Verletzungen. Bei diesen Insassen handelt es sich laut Polizei um zwei Frauen im Alter von 22 und 40 Jahren, sowie um einen 42-jährigen Mann. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum